2019 - kommentiert...



14.01.2019
Mit 39 Punkten ins neue Jahr, das klingt gut?

Nun haben es unsere Damen geschafft und liegen zwar punktgleich, aber mit dem besseren Pinkonto auf dem 1. Platz in der RL. Annett Hartmann (185,2) und Katharina Auguszt (179) sorgten für genügend Power. Das sollte der Maßstab für die beiden letzten Spieltage sein! Die 14 Punkte aus Leipzig sind wertvoll!
Unsere SL-Herren brachten aus Leipzig 12 Punkte mit und setzten sich damit auf den wertvollen 5.Platz in der Tabelle. Überragender Spieler war Freddy Fuchs mit einem Schnitt von 198,1. Die Position sollte gehalten werden, denn allem Anschein nach etabliert sich das Team der Little Rollers für ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga.
Das RK-Team der Herren holte in Chemnitz nur 6 Pkt. und verlor dabei gegen Meuselwitz knapp mit 4 Pins. Bester Spieler war Uwe Rahmelow (181,2). Nun sind noch 4 Pkt. aufzuholen!
Unser BK-Team verlor in Görlitz weiter an Boden, wenn auch gegen den Spitzenreiter, die Blau-Weißen aus Bautzen knapp mit 3 Pins gewonnen wurde. Das Ziel sollte sein, den Mannschaftsschnitt über 150 Pins anzuheben.
Viel Erfolg für den 5. Spieltag und "Gut Holz" wünscht Euer Albe


08.01.2019
Vorrunde der Doppel-LM 2019 als Jahresauftakt!

Eine Woche vor dem 4. Spieltag der Klub-LM 2018/19 bot die Vorrunde Gelegenheit, wieder den Ernst des Bowlinglebens zu schnuppern. Einige Doppel des VfB 97 Dresden beteiligten sich mit recht unterschiedlichen Ergebnissen.
Bei den Damen schafften es Steffi und Annett mit sehr ausgeglichenen Resultaten von 1059 und 1062 Pins als 3. in die Zwischenrunde. Gratulation!
Die Herrenkonkurrenz wurde wie nicht anders erwartet von den Leipzigern auf den Plätzen 1 bis 3 dominiert. Vom VfB 97 landete das Doppel Erik/Christoph mit 1134/1163 Pins und Schnitt 191,4 auf Platz 14 und das Doppel Jochen/Paul mit 1037/1150 (182,2) auf Platz 25 und beide sind damit in der Zwischenrunde von 30 Doppeln.
Der Auftakt stimmt optimistisch für Aufholjagd um Punkte am 2. Wochenende des neuen Jahres.
Dazu wünsche ich "Gut Holz"
Euer Albe







VfB 97 Dresden - Jugend mit eigener Flagge unterwegs